Bauarbeiten Strassensanierung abgeschlossen | 11.12.2014

Der Ausbau und die Sanierung der Strassen und Werkleitungen im Gebiet Tgaplotta in Brienz/Brinzauls GR sind abgeschlossen.

Ausbau Sanierung Strasse Tgaplotta Brienz/Brinzauls
Ausbau Sanierung Werkleitungen Tgaplotta Brienz/Brinzauls
Ausbau Sanierung Strasse Tgaplotta Brienz/Brinzauls

    Die Strasse zwischen dem Dorfplatz und dem Quartier Tgaplotta in Brienz/Brinzauls GR war sanierungsbedürftig. Dem wollte die Gemeinde entgegenwirken und beauftragte die HMQ AG mit der Planung des Ausbaus und der Sanierung der Strasse sowie den Werkleitungen.

    Ausbau und Sanierung der Strassen und Werkleitungen

    Die HMQ AG hat im Auftrag der Gemeinde Brienz/Brinzauls GR die Projektierung für die Strassen- und Werkleitungssanierung des Gebietes Dorfplatz bis Tgaplotta durchgeführt.

    Beim Ausbau der Strassen wurden die Fundationsschicht, die Randabschlüsse, der Schwarzbelag, die Strassenentwässerung sowie sämtliche Anpassungen an die privaten Grundstücke bzw. Zufahrten entlang der ausgebauten Strassenabschnitte erneuert.

    Herausforderungen während den Bauarbeiten

    Die engen Platzverhältnisse im Dorfzentrum und auch die vielen Werkleitungen auf kleinstem Raum erschwerten die Arbeiten. Rutschungen im Gebiet Brienz erforderten Vorkehrungsmassnahmen um ein Reissen der Werkleitungen und insbesondere der Wasserleitung zu vermeiden. Die Zufahrt für die Anwohner zu ihren Grundstücken war durch eine vorausschauende Planung jederzeit gewährleistet.

    Bauarbeiten beendet

    Die HMQ AG plante die Bauausführung in zwei Bauetappen. Nun sind die Bauarbeiten an der Strasse und den Werkleitungen praktisch abgeschlossen. Einzelne Fertigstellungsarbeiten werden im 2015 noch ausgeführt.

    Autor: HMQ AG

    Foto: HMQ AG